[URBEX] Lost in Belgium – Ein Glas Wein darf es gern sein

Unsere zweite Location führte uns in ein ehemaliges Lokal. Für meinen Geschmack zwar viel zu neu, aber seht selbst was wir dort für Fotomotive vorgefunden haben.vin10

vin01

vin03

vin04

vin06

vin07

vin08

vin09

 

vin12

vin13

vin11vin14

vin15

vin16

vin17

vin18vin19

vin20

vin21vin23

 


Wo ist das?

Um Vandalismus einen Riegel vorzuschieben wird man hier keine Angaben zu der Lage der Location finden, Koordinaten sucht ihr hier vergebens. Damit sollen die Objekte und Plätze einfach etwas geschützt werden. Auf Anfragen hierzu werde ich nach eigenem Ermessen reagieren. Ich hoffe ihr versteht das.

URBEXERS AGAINST VANDALISM

„Take nothing but pictures, leave nothing but footprints.

(Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken)


2 Antworten auf „[URBEX] Lost in Belgium – Ein Glas Wein darf es gern sein“

  1. Hey, sei froh das du so einen Lost Place finden und ablichten konntest. Meist kommen wir ja zu spät und die Vollpfosten haben schon alles besprüht bzw. Kaputt gemacht.
    Zum Fund dieser Location meinen Glückwunsch!
    LG
    Dirk

    1. Danke,
      so schön wie auf den Fotos sind die Locations aber oft gar nicht mehr. Ist eigentlich klar das man eher die Highlights zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.