[URBEX] Erst Kinderheim, dann russische Kaserne. Trotzdem irgendwie noch farbenfroh.

Als Kinderheim wurde es gebaut und soll danach als russische Kaserne genutzt werden. Irgendwelche Hinweise dazu habe ich aber nicht gefunden. Das Gebäude ist schon mehr als baufällig und ist völlig entkernt. Die bunten Wandfarben und Türen lassen mich daran zweifeln, dass es eine Kaserne war. Auch sieht man keinerlei kyrillische Schriftzeichen und sonst etwas was auf Militär schließen lässt.

Kinderkein Kasserne Zeitz 015

Es ist mittlerweile wohl kaum noch lohnenswert diesem Gebäude einen Besuch abzustatten. Außerdem sollte man sich nur noch sehr vorsichtig dort bewegen, da alles sehr einsturzgefährdet ist.

Fotos

Hier ein paar Fotos.

Kinderkein Kasserne Zeitz 001

Kinderkein Kasserne Zeitz 014

Kinderkein Kasserne Zeitz 019

Kinderkein Kasserne Zeitz 020

Kinderkein Kasserne Zeitz 022

Kinderkein Kasserne Zeitz 044

Kinderkein Kasserne Zeitz 028Kinderkein Kasserne Zeitz 040

Kinderkein Kasserne Zeitz 041Kinderkein Kasserne Zeitz 046

Trotzdem insgesamt sehr farbenfroh Smiley

 

Galerie

 

 


Wo ist das?

Um Vandalismus einen Riegel vorzuschieben wird man hier keine Angaben zu der Lage der Location finden, Koordinaten sucht ihr hier vergebens. Damit sollen die Objekte und Plätze einfach etwas geschützt werden. Auf Anfragen hierzu werde ich nach eigenem Ermessen reagieren. Ich hoffe ihr versteht das.URBEXERS AGAINST VANDALISM

„Take nothing but pictures, leave nothing but footprints.“
(Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken)


 

Eine Antwort auf „[URBEX] Erst Kinderheim, dann russische Kaserne. Trotzdem irgendwie noch farbenfroh.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.