[URBEX] Erholungsheim der Nationalen Volksarmee (NVA)

Gestern war ich im Thüringer Land unterwegs und wollte mir mal anschauen wo die NVA damals so ihren Urlaub verbracht hat. Als ich dort angekommen bin zweifelte ich noch daran ob sich die weite Anreise gelohnt hat. Das Gebäude hatte ich mir schon etwas größer vorgestellt. Als ich dann innen drin war, merkte ich aber sehr schnell das es hier sehr viel zu entdecken gab. Ganze 5 Stunden habe ich mich dort aufgehalten und immer wieder neue Motive entdeckt. Vieles fand in den Kellern statt, in denen wie man sich denken kann nur sehr wenig Licht vorhanden war. Die Beleuchtung übernahm hier meine LED-Taschenlampe.

Herzlich willkommen

Ich und die Heimleitung heißen dich also herzlich willkommen im Erholungsheim der NVA.

willk (2)Liebe Urlauber!
Sie sind mit dem Wunsch bei uns angereist,
sich für die nächsten 13 Tage recht gut zu
erholen und neue Kraft für Ihre verantwor-
tungsvolle Tätigkeit zu sammeln.
Wir, die Angehörigen des Heimkollektivs
betrachten es als unser wichtigstes Anliegen,
Ihren Aufenthalt so angenehm wie nur möglich
zu gestalten.
Unsere Arbeit soll zu Ihrem Nutzen sein.
Dabei streben wir im soz. Wettbewerb die
Verteidigung des Titels „Brigade der soz.
Arbeit“ an.
Große Aufmerksamkeit widmen wir einer ab-
wechslungsreichen, vielseitigen und in hoher
Qualität stehenden Verpflegungsversorgung. Gute Thüringer Hausmacherkost und
Spezialitäten werden fachgerecht zubereitet, geschmackvoll angerichtet und serviert.
Wir wünschen Ihnen zu jeder Mahlzeit guten Appetit.

Ihr Heimkollektiv

Jede Menge sportliche Aktivitäten erwarten euch.

NVA Erholungsheim 003NVA Erholungsheim 006

Kulinarische Spezialitäten für ihren Gaumen werden in unserer Küche zubereitet.

Luxuriöse Zimmer für mit jeglichem Komfort stehen zur Verfügung.

Des Weiteren steht können sie sich in unserem Wellnessbereich verwöhnen oder unser Bibliothek nach ansprechender Lektüre suchen.

Unser technisches Personal kümmert sich darum das alles perfekt funktioniert.



Hier ein kleiner Rundgang durch unser Haus.

Weitere Fotos finden sie in der Galerie.

Galerie

 

 


Wo ist das?

Um Vandalismus einen Riegel vorzuschieben wird man hier keine Angaben zu der Lage der Location finden, Koordinaten sucht ihr hier vergebens. Damit sollen die Objekte und Plätze einfach etwas geschützt werden. Auf Anfragen hierzu werde ich nach eigenem Ermessen reagieren. Ich hoffe ihr versteht das.URBEXERS AGAINST VANDALISM

„Take nothing but pictures, leave nothing but footprints.“
(Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken)


 

4 Antworten auf „[URBEX] Erholungsheim der Nationalen Volksarmee (NVA)“

  1. hallo holger,

    das ist eine kleine reise in die vergangenheit der deutschen geschichte.
    ich bin begeistert von deinen fundstücken….. eine ganz starke serie.

    lg appel

    1. Wäre einen kleinen Austausch nicht abgeneigt … gerne per Mail.

      Bist du irgendwo vertreten? Facebook, Twitter, ICQ?

      …… diese Nachricht vernichtet sich nach einigen Stunden von selbst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.