[URBEX] Erneuter Besuch des verlassenen Dorfes – Zerfall schreitet voran.

Gestern war ich nochmals im Dorf nahe eines Schieferbruchs. Ich habe hier schon einmal Fotos gezeigt (Link zum Artikel). Bei der aktuellen Tour habe ich aber auch ein für mich neues Gebäude inspiziert. Leider zerfallen die Häuser dort Zusehens. Ein Haus ist komplett weg, bei einem anderem ist das Dach völlig eingestürzt. Das Begehen wird bei den meisten Gebäuden immer gefährlicher.

Oert-Schmied 025

Natürlich gibt es dort immer neue Dinge zu entdecken, die Gebäude selbst sind für mich aber langsam ausgereizt. Es ist kein Vergleich zu den Eindrücken vor ein bis zwei Jahren. Man muss jetzt schon “tiefer” in die Gebäude vordringen um noch schöne Motive zu erhalten.

Oert-Schmied 014Oert-Schmied 018

Oert-Schmied 045Oert-Schmied 058

 

Galerie

 

 


Wo ist das?

Um Vandalismus einen Riegel vorzuschieben wird man hier keine Angaben zu der Lage der Location finden, Koordinaten sucht ihr hier vergebens. Damit sollen die Objekte und Plätze einfach etwas geschützt werden. Auf Anfragen hierzu werde ich nach eigenem Ermessen reagieren. Ich hoffe ihr versteht das.URBEXERS AGAINST VANDALISM

„Take nothing but pictures, leave nothing but footprints.“
(Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken)


 

4 Antworten auf „[URBEX] Erneuter Besuch des verlassenen Dorfes – Zerfall schreitet voran.“

      1. GC, nein!
        Habe das Urbexen seit ca. 1 Jahr für mich entdeckt. Fotografieren und wieder gehn!
        Für alles andere habe ich kein Verständnis! Gibt aber leider genug, die nicht nur fotografieren, die Hinterlassenschaften sehen wir leider immer wieder bei unseren Touren.

        LG
        Jeannette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.