[URBEX] Skurrile Wohnungen und vieles andere mehr ….

Gestern war ich wieder mal auf Tour und diesmal sind wirklich einige schräge Fotos dabei. Es handelt sich um ein verlassenes Bürogebäude, mehrere Wohnungen und noch ein paar andere Sachen. Bei den Wohnungen bin ich auf ziemlich skurrile Sachen gestoßen die ich euch hier nicht vorenthalten möchte.

marxg 022

Zuerst möchte ich aber hier noch einmal etwas klar stellen. Ich bin in die Gebäude gelangt ohne irgend etwas aufzubrechen. Des Weiteren wurde nichts zerstört oder gar mit genommen. An den Orten wurden einzig und allein Fotos gemacht. Urban Exploring hat nichts mit Vandalismus zu tun.

Erstes Wohnhaus

Nun aber mal der Reihe nach. Zuerst kam ein verlassenes Wohnhaus dran, an dem ein Bürogebäude angrenzte. Evtl. hat hier der Firmeninhaber gewohnt.

marxg 009marxg 016

Ziemlich schräg fand ich den Wandschrank der ein kleines “Geheimnis” offenbarte.

marxg 012marxg 013

marxg 014

 

Bürogebäude

Danach ging ich in das Bürogebäude.

marxg 025

marxg 036

 

Weitere Wohnungen

Nachdem ich die beiden Häuser genügend inspiziert habe ging ich zu weiteren Wohnhäusern und hier wurde es ziemlich schräg.

marxg 049

marxg 058

marxg 060

marxg 066

marxg 070

marxg 075

marxg 076marxg 078

 

Bagger

Zu guter Letzt ging es dann noch in ein etwas weiter weg liegendes Gebäude. Hier fand ich auch einen “Monsterbagger” vor.

marxg 081

marxg 085marxg 086

 

Fabrikgebäude

marxg 090marxg 091

marxg 093

marxg 094

marxg 095

marxg 102

Weitere Bilder seht ihr in der Galerie.

 

Galerie

 

Große Industrieanlage

Eigentlich gibt es noch eine richtig große Industrieanlage in der Nähe. Hier habe ich aber keine aktuellen Fotos, da gestern wieder der Winter gestartet ist. Außerdem ist diese Anlage nicht gerade gut für die Fotoausrüstung, da es nicht eine Ecke ohne cm dicken Steinstaub gibt.

Hier ein paar alte Fotos.

 

 


Wo ist das?

Um Vandalismus einen Riegel vorzuschieben wird man hier keine Angaben zu der Lage der Location finden, Koordinaten sucht ihr hier vergebens. Damit sollen die Objekte und Plätze einfach etwas geschützt werden. Auf Anfragen hierzu werde ich nach eigenem Ermessen reagieren. Ich hoffe ihr versteht das.URBEXERS AGAINST VANDALISM

„Take nothing but pictures, leave nothing but footprints.“
(Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken)


 

5 Antworten auf „[URBEX] Skurrile Wohnungen und vieles andere mehr ….“

  1. Ich bin echt beeindruckt, da hast du wieder mal ganze Arbeit geleistet!

    Wenn du mal in südlicher Richtung was planst, würde ich mich dir liebend gerne anschliessen.

    Kommst du über das Geocaching auf solche Locations?

    Schönen Sonntag noch, Reiner

    1. Hallo Reiner,

      das ist ganz unterschiedlich. Meist geschieht dies eher zufällig.

      Das mit südlicher Richtung und gemeinsam behalten wir mal im Hinterkopf. Denke da kann sich durchaus mal was ergeben.

      Schöne Grüße
      Holger

  2. Ein genialer Ort, und auch, wenn ich normalerweise kein hdr-Fan bin, gefallen mir deine Bilder. Sie werden dem Ort einfach gerecht. Lediglich die starke Verzerrung durch das Weitwinkel sagt mir nicht so zu – doch das ist, wie so vieles, Geschmackssache 🙂

    1. Danke dir,

      die Fotos sind aber allesamt keine HDR-Fotos, sondern wurden aus einzelnen RAW-Aufnahmen „entwickelt“.

      Das mit dem Fisheye, du kennst das sicher … neues Objektiv und dann spielt man damit. Mittlerweile setze ich es weitaus gezielter ein.

      LG
      Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.