[URBEX] Das Geisterdorf – Der Zerfall schreitet leider weiter voran.

Heute möchte ich einmal von einem riesigen Areal berichten. Zwar dürfte dieser Ort vielen von euch bekannt sein, dennoch werde ich hier ein paar Bilder zeigen.
Es handelt sich um einen Schieferbruch. Rund um dieses Abbaugebiet wurde wirklich ein sich selbst versorgendes Dorf errichtet.
Hier wurde Landwirtschaft betrieben und viele Häuser errichtet. Diese Häuser wurden in der Zeit auf verschiedenste Art genutzt.

Heute war ich dann selbst wieder mal vor Ort. Leider liegt dort immer noch Schnee und zu spät war ich eigentlich auch dran.

Bedrückende Geschichte

Die Geschichte die hinter diesem Ort steckt ist leider ziemlich bedrückend. Im 2. Weltkrieg wurden im Bruch Triebwerke der V2 Raketen getestet. Auch aus diesem Grund wurde in der Nähe ein KZ stationiert. Die Dramen die sich in dieser Zeit dort abgespielt haben sind auch gut in einem erschienenen Buch nachzulesen.

Außerdem soll ein über 7km langes Stollensystem existiert haben. Zu Kriegsende wurde die Anlagen dann noch von der USA genutzt, die nach Abzug ihren Teil sprengten und die Sowjetunion tat das Gleiche nachdem sie auch ihre Test dort beendet hatten.

Es ranken sich also sehr viele Geheimnisse um diesen Ort.

Status

Mittlerweile sind eigentlich alle Häuser dem Verfall preis gegeben. Leider hat sich seit meinem ersten Besuch dort sehr vieles geändert. Was umso schlimmer ist, ist die Tatsache das viele Zerstörungen mutwillig entstanden sind. Alles ist immer mehr zugemüllt und Vieles kaputt geschlagen. Dennoch finden sich immer noch sehr viele sehenswerte Fotomotive die man einfangen kann.

Galerie

Hier mal eine Sammlung von Fotos die ich im Laufe der Zeit aufgenommen habe. Einige liegen aber schon über ein Jahr zurück.

 

 


Wo ist das?

Um Vandalismus einen Riegel vorzuschieben wird man hier keine Angaben zu der Lage der Location finden, Koordinaten sucht ihr hier vergebens. Damit sollen die Objekte und Plätze einfach etwas geschützt werden. Auf Anfragen hierzu werde ich nach eigenem Ermessen reagieren. Ich hoffe ihr versteht das.URBEXERS AGAINST VANDALISM

„Take nothing but pictures, leave nothing but footprints.“
(Nimm nichts mit außer Bildern, lasse nichts dort, außer Fußabdrücken)


 

3 Antworten auf „[URBEX] Das Geisterdorf – Der Zerfall schreitet leider weiter voran.“

  1. hey hab mir gerade dein video über das Dorf Oertelsbruch angeschaut … hab dich da bei einem Kommentar entdeckt und ich dachte ich schreibe einfach mal

    sehr schöne eindrücke wenns leider nicht so traurig wär kann man sich das noch anschauen würd das auch gern mal fotografisch festhalten… sind ja einige tolle objekte dabei.. ich denke mal ein besuch lohnt sich oder was meinst du
    grüße

    1. Ein Besuch ist denke ich schon noch lohnenswert, allerdings sind manche Häuser schon eingestürzt. Es ist dort schon mittlerweile sehr viel kaputt gegangen und alles mit hoher Vorsicht anzuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.