11. Steinberger Fotobörse

Am 31.10.2010 öffnet die Steinberger Fotobörse von 10 – 16 Uhr ihre Türen. Initiator der Fotobörse sind die Steinberger Fotofreunde. Ich selbst muss zu meiner Schande gestehen, erst durch diese Börse etwas von dieser Gruppe erfahren zu haben. Ich werde auf jeden Fall am Sonntag vorbei vorbei schauen und bin sehr gespannt was einen dort erwartet. Freu mich richtig drauf.

fotonostalgie_02

Ich veröffentliche hier mal den aktuellen Newsletter der Fotofreunde.

Nach der langen Nacht – mit dem Ende der Sommerzeit – öffnet die bis weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Fotobörse für Fotografen, Sammler und Kenner zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr seine Pforten. Die kleine >Photokina< des Frankenwaldes bietet auch in diesem Jahr ein umfangreiches Spektrum an Information, Technik sowie Unterhaltung und Fachliteratur rund um die Fotografie. Deshalb ist sie für Anwender von Digital- und Analogfotografie gleichermaßen interessant.

Ob es um das Finden eines Zubehörteils geht, das im Geschäft nicht mehr zu haben ist, oder um die Erweiterung beziehungsweise Modernisierung der eigenen Fotoausrüstung; in jedem Falle ist die Steinberger Fotobörse die Topadresse für alle Fotografen. Diese kamen in den letzten Jahren aus allen Himmelsrichtungen in einem Umkreis von bis zu 150 Kilometern – vorwiegend aber aus dem fränkischen und südthüringischen Raum -, um dem Topevent ihren Besuch abzustatten. Auch Anfänger, die sich bislang noch nicht intensiv mit diesem Thema beschäftigt haben, werden hier wertvolle Anregungen für den bestmöglichen Einstieg in die analoge und digitale Fotografie finden. Selbst wenn keine persönlichen Kauf- oder Tauschabsichten bestehen, können sich Interessierte einfach mal gemütlich umschauen, mit Fachleuten reden, die vielfältigen Geräte kennenlernen und natürlich die tollen Bilder betrachten.

Mit Foto-Dölling sowie Foto-Thron aus Kronach sind kompetente regionale Fachhändler vertreten. Foto-Dölling konnte unter anderem die Firma Pentax für eine Promotion Ihrer Fotoproduktpalette engagieren.

Nur zur Fotobörse am Sonntag, den 31.10.2010 gibt es von der Firma Pentax das K-X-Kit zum Fotobörsensonderpreis. Die ortsansässigen Fotohändler bieten eine erstklassige, auf den Kunden individuell abgestimmte Beratung sowie gezielte Hilfestellung bei Problemen und Anliegen jeglicher Art. Im Gegensatz zu Online-Fotogeschäften endet deren professionelle Rundumbetreuung vor Ort nicht mit dem Kauf, sondern wird auch danach mit einer intensiven Nachberatung fortgesetzt. Bei Fotoservice Tröster können Sie mechanische Fotogeräte und Objektive zur Reparatur abgeben. Er bietet auch die Erneuerung von Tuchverschlüssen aller Formate an.

Erstmals wird das Team von PHOMATO – Martin Hofmann und Susanne Babik-Schmachtel – ihre Exponate in einem eigenen Raum unter dem Titel >Eivissa e Tenerife –  zwei Trauminseln Spaniens< präsentieren. Desweiteren werden sowohl ein Grundkurs, als auch ein weiterführender Workshop mit dem Thema >Optimierung Ihrer Urlaubsfotos< angeboten. Darüber hinaus bietet sich selbstverständlich wieder die Möglichkeit, persönlich mit den Referenten zu sprechen und spezielle Tipps und Tricks der digitalen Bildbearbeitung zu erfahren. Der befreundete Fotoclub 70 aus Sonneberg wird eine Auswahl seiner hochwertigen Fotografien ausstellen. Kostenlos erhalten auch dieses Jahr wieder die Besucher eine Ausgabe der Fachzeitschrift Chip Foto-Video Digital. Der Verlag stellt seit Jahren den Steinberger Fotofreunden Zeitschriften oder andere Werbeartikel für die Fotobörse zur Verfügung. Für den guten Zweck verkaufen die Mitglieder der Fanconi-Anämie-Stiftung an Verkaufsständen – ihnen kostenlos zur Verfügung gestellte – Photographicas. Gerne nehmen diese am Sonntag weitere gespendete Foto- oder Handyartikel entgegen.

Natürlich bieten die Fotofreunde auch heuer wiederum ein großes Büffet selbstgebackener Kuchen und Torten sowie kleine Imbisse an. Gerade das die Börse umgebende gesellig-kameradschaftliche Flair wird von den Besuchern hoch geschätzt. So ergaben sich mittlerweile schon viele private Kontakte zwischen Ausstellern, Gästen und den Fotofreunden, die auch unters Jahr gepflegt werden. Der Eintrittspreis beträgt zwei Euro. Jeder Besucher kann kostenlos an einer großen Verlosung mit attraktiven Preisen teilnehmen.

fotonostalgie_06

Wäre schön, den ein oder anderen mal dort zu treffen. also, vielleicht bis Sonntag.

Eine Antwort auf „11. Steinberger Fotobörse“

  1. hallo, Steinberger Fotofreunde,
    GLÜCKWUNSCH; am vergangenen Sonntag war ja wider Fotobörse,
    wie immer ein großartiger Event und Euer Team hat wieder super gearbeitet. Auch die Gäste und Kauflustigen kamen gewiss genauso wie viele Aussteller auf ihre Kosten.
    ich freu mich aufs nächste Jahr

    Gruß Euer Klerner Schorsch aus Michelau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.