Die große Welt, oder … Mini Man

Heute hatte ich mal Lust etwas auszuprobieren. Eigentlich ist die Idee schon gestern entstanden, aber da waren die Lichtverhältnisse nicht mehr ausreichend. Das Ergebnis erhebt bei Weitem keinen Anspruch auf Perfektion, sondern wurde nur just for fun erstellt.

Man nehme, ein Sofa und ein ziemlich dämlich drein schauendes Model. (Ich nenne mich nämlich jetzt Model, schließlich bin ich auf dem Foto zu sehen.) Zuerst habe ich mehrere Fotos von mir geschossen (mittels Fernauslöser) und dann noch ein paar Fotos vom Sofa. Somit waren schon einmal die Lichtverhältnisse identisch.

Danach habe ich die beiden Fotos beschnitten.

ausgangsmaterial-4

Nun wurde das Model, ich schreibe das einfach zu gerne, grob freigestellt. Das Ganze musste nur grob geschehen, da ja der Hintergrund identisch war.

ausgangsmaterial-5

Danach beide Bilder zusammengefügt und die Ränder nachbearbeitet. Am Ende noch einen Schatten in die richtige Richtung gesetzt. Bearbeitet habe ich die Fotos mit dem Programm Fireworks. Geht natürlich mit vielen weiteren Bildbearbeitungsprogrammen.

sofa ich

Viel Spaß beim experimentieren.

2 Antworten auf „Die große Welt, oder … Mini Man“

  1. bildbearbeitung ist schon eine gute erfindung, man kann sachen zusammenzaubern und seiner fantasie freien lauf lassen.

    hast du sehr fein gemacht

    lg appel

    1. Vielen Dank.

      Freue mich über jedes Kommentar in meinem neuen Blog. Übrigens sehr schöne Webseite hast du da. Gleich mal zu meinen Links hinzugefügt. Je mehr ich deine Fotos betrachte umso begeisterter bin ich. Deine Pflanzenaufnahmen sind einfach der Hit.

      Schöne Grüße

      Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.