Ganz schnell mal nach Paris, leider nur virtuell.

Am 8. September 2009 machten Arnaud Frich und Martin Loyer unter Mitwirkung der Firma Kolor es sich zur Aufgabe Paris als Panorama abzubilden.
Dabei haben sie nur die lächerlich geringe Anzahl von 2346 Fotos benötigt und damit ein kleines Panorama von 26 Gigapixel (354159×75570 px) gebastelt.Dabei rausgekommen ist dann auch noch ein Weltrekord.

Das Ganze lässt sich auf der Webseite Paris 26 Gigapixels bestaunen. Des Weiteren erhält man dort noch weitere Infos über die Entstehung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.