Grid Snoot / Wabenvorsatz für Systemblitz

Ein Grid Snoot ist ein einfacher aber effektiver Vorsatz um bei Systemblitzen das Licht besser zu bündeln und zu fokussieren. Kosten um die 2 – 3 Euro und etwas Bastelzeit.

gridsnoot14

Material / Werkzeug:

  • Schwarze Trinkhalme (Ich habe kleine ca. 12,5 cm lange Mini Trinkhalme bei REAl bekommen, mit anderen Farben gemischt, Marke Fackelmann)

gridsnoot01

  • Klebeband
  • Kleber
  • Schere
  • Karton

gridsnoot03

  • Stift
  • Lineal

Anleitung

Eigentlich keine große Sache.

  • Trinkhalme werden in der Hälfte geteilt.

gridsnoot02

  • Karton wird auf Maß gebracht. Hierbei ist die Größe des Blitzes ausschlaggebend.

gridsnoot04

  • Wenn man bei etwas dickeren Karton gleich etwas mehr aufdrückt, hat man gleich gute Falzkanten zum späteren leichteren zusammen klappen.

gridsnoot06gridsnoot05gridsnoot07

  • Danach werden die Trinkhalme Reihe für Reihe aufgeklebt.

gridsnoot08gridsnoot09

  • Nun das Ganze zusammenklappen und mit Klebeband fixieren.

gridsnoot10gridsnoot11gridsnoot13

  • Fertig

Resultat

Hier mal ein paar schnelle Shoots, damit ihr die Wirkung seht. (Links immer ohne, rechts mit Grid Snoot).

gridsnoot15 gridsnoot16

gridsnoot18 gridsnoot17

gridsnoot19 gridsnoot20

Wieder mal viel Spaß beim basteln. Freue mich auf Rückmeldungen und Kommentare von euch.

3 Antworten auf „Grid Snoot / Wabenvorsatz für Systemblitz“

  1. Sehr guter Tipp, vielen Dank dafür! Das ist nun mein Wochenend-Projekt. Leider habe ich in sechs Geschäften noch keine schwarzen Teinkhalme gefunden und eBay (dort gibt’s ja schon fast alles) ist mit für so eine Kleinigkeit zu blöd und zu teuer. Der nächste Real ist zu weit weg…
    Ich frage mich, ob blaue Trinkhalme auch gehen würden. Wahrscheinlich nicht, oder?

    1. Farbige Trinkhalme, wie z.B. blau würden die Blitzfarbe verändern. Könnte zwar witzige Effekte geben, aber ist bestimmt meist weniger erwünscht. Schwarz ist da eben neutral.

      Das Problem mit den Trinkhalmen hatte ich auch. Auch sollte man nicht zu Dicke nehmen, da durch die von mir verwendete Trinkhalmdicke das Licht besser gebündelt wird. (ungefähr wie bei diesen Knicktrinkhalmen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.